AVM FRITZ!Box 7590 und 7490 sowie drei FRITZ!Repeater erhalten neues Labor-Update

Avm Fritz Mesh Set 7590 2400

AVM verteilt derzeit ein neues Labor-Update für die AVM FRITZ!Box 7590 und 7490 sowie für drei FRITZ!Repeater.

Den Download der neuen Vorab-Firmware für die Modelle AVM FRITZ!Box 7590 und 7490 gibt es wie üblich auf dieser Seite bei AVM. Und alle Neuerungen findet ihr wie gewohnt hier. Beziehungsweise nachfolgend aufgelistet. Wer bereits eine Labor-Version auf seiner FRITZ!Box einsetzt, sollte die neue Version automatisch angeboten bekommen.

Verbesserungen ab FRITZ!OS 7.24-85840/85841

USB:

  • Behoben – Online-Speicher wurde nach DSL-Zwangstrennung manchmal nicht mehr erneut verbunden

Internet:

  • Verbesserung  -Sperrseiten bei aktiver Gerätesperre überarbeitet

DSL:

  • Verbesserung – VDSL Long Reach Interoperabilität verbessert (nur 7590 & 7530)

WLAN:

  • Behoben – Text im WPS-Abschlusdialog angepasst
  • Behoben – Textnachrichten unter “System / Ereignisse” (syslog) überarbeitet

Heimnetz:

  • Verbesserung – Darstellung priorisierter Geräte verbessert
  • Behoben – Überflüssiges Komma in der Darstellung der Mesh-Übersicht bei vertikal dargestellten FRITZ!-Produkten

System:

  • Behoben – Push Service verschickte teilweise falsche Mails

Zu bedenken gilt: Eine Labor-Firmware sollte nicht auf Produktiv-Systemen eingesetzt werden. Zudem sollte zwingend an ein Backup vor dem Einspielen der neuen Firmware auf der FRITZ!Box gedacht werden.

Update für drei FRITZ!Repeater

Weiterhin haben aktuell die Modelle FRITZ!Repeater 3000, 2400 und 1750E (nur per Online-Update) ein neues Labor-Update erhalten. Den Download der neuen Vorab-Firmware gibt es ebenfalls auf dieser Seite bei AVM und alle Neuerungen findet ihr im Changelog bzw. in der infolab.txt der jeweiligen Firmware.

Details zu FRITZ!OS 07.24-85812/85813

Fehlerbehebungen und Verbesserungen in FRITZ!OS 7.24-85812/85813

  • Behoben – Nach Setzen von Werkseinstellungen wurde das Land “andere” anstatt “Deutschland” als Standardeinstellung gesetzt
  • Behoben – Bei Erkennung von parallel laufenden WPS-Anmeldungen wurden diese nicht zuverlässig beendet
  • Behoben – Die Anzahl der Meldungen in “System / Ereignisse” war in einigen Bereichen zu gering
  • Behoben – Unzutreffender Hinweis auf die Übernahme des FRITZ!Box-Kennworts bei einem nicht für Mesh aktivierten Repeater
  • Behoben – Wurde in den Netzwerkeinstellungen zwischen verschiedenen Einstellungen hin- und hergewechselt, wurden Änderungen nicht übernommen

Die Online-Installation für den FRITZ!Repeater 1750E geht wie folgt:

  • FRITZ!Box hat aktuelle Labor-Version
  • FRITZ!Repeater 1750E ist im Mesh oder bereits im FRITZ! Labor
  • Installation über die Benutzeroberfläche anstoßen

Mehr zum Thema #AVM


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.