AVM: Mehrere FRITZ!Box-Modelle erhalten ein neues Labor-Update

Avm Fritzbox 6591 Cable Img 20190510 131050

AVM hat aktuell neue Labor-Updates für mehrere FRITZ!Box-Modelle veröffentlicht. Es sind wieder DSL- und Kabel-Boxen dabei.

AVM hat seiner FRITZ!OS Vorab-Firmware einige Anpassungen verpasst. Diese setzen sich diesmal vor allem aus Fehlerbehebungen, aber auch einigen Änderungen zusammen. Mit einem Labor-Update werden aktuell die AVM FRITZ!Box 7490, 7560, 7530, 7530 AX, 6590 Cable und die 6490 Cable versorgt.

Außerdem ist die FRITZ!Box 7580 seit einigen Tagen neu im Labor und für die FRITZ!Box 7590 steht bereits der Releasekandidat für das nächste FRITZ!OS bereit.

Den Download der neuen Vorab-Firmware gibt es auf dieser Seite bei AVM und alle Neuerungen findet ihr wie üblich hier (lange Liste, am besten über die Versionsnummer suchen). Wer bereits eine Labor-Version auf seiner FRITZ!Box einsetzt, sollte die neue Version automatisch angeboten bekommen.

Zu bedenken gilt: Eine Labor-Firmware sollte nicht auf Produktiv-Systemen eingesetzt werden. Zudem sollte zwingend an ein Backup vor dem Einspielen der neuen Firmware auf der FRITZ!Box gedacht werden.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.