AVM FRITZ!Fon C6 landet im Handel

Avm Fritzfon C6 Freigestellt

Das AVM FRITZ!Fon C6 landet ab sofort im Handel. Eigentlich sollte dies bereits im viertel Quartal 2018 der Fall sein, aber wie man das von AVM mittlerweile schon gewohnt ist, gab es mal wieder erhebliche Verzögerungen.

Der Preis des DECT-Gerätes liegt bei 79 Euro (UVP). Zu diesem Kurs bieten es erste Händler bereits an. Die prognostizierte Lieferzeit beträgt dabei in der Regel unter eine Woche.

Die Eckdaten zum Gerät könnt ihr nachfolgender Liste entnehmen. Seit gestern ist zudem die Produktseite bei AVM online. Das vorherige Spitzenmodell AVM FRITZ!Fon C5 ist mittlerweile für um die 55 Euro zu haben.

  • DECT-Schnurlostelefon mit zahlreichen Komfort- und Smart-Home-Funktionen
  • Perfekte Sprachqualität dank HD-Telefonie, Full-Duplex-Freisprechen
  • Internetradio, E-Mail-Empfang, Babyfon, Weckruf, Makeln, Dreierkonferenz
  • Hochauflösendes Farbdisplay, beleuchtete Tastatur, Headset-Buchse
  • Ab Werk sicher durch verschlüsselte Sprachübertragung
  • Telefonbuch für 300 Einträge, Online-Telefonbuch und mehrere Anrufbeantworter
  • Steuerung von FRITZ!Box-Funktionen z. B. WLAN-Schaltung, Smart-Home-Anwendungen, Wiedergabefunktion des Mediaservers
  • Anzeige des Live-Bildes von Webcams oder Türsprechanlagen, inkl. Türöffnung
  • 16 Stunden Gesprächszeit, bis zu 12 Tage Standby
  • Helligkeits-, Näherungs- und Bewegungssensor für energieeffizienten Display-Betrieb
  • Tasten zur Lautstärkeregelung an der Geräteseite

Mehr dazu

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).