Balan Wonderworld: Postet Square Enix etwa Fake-Reviews?

Balan Wonderworld

Square Enix veröffentlichte letzte Woche ein Spiel namens „Balan Wonderworld“ und was hier besonders interessant ist: Es gab zum Release keine Reviews. Noch am Wochenende wurde klar, warum das so ist: Sie wäre alle schlecht ausgefallen.

Seit dem sind ein paar Reviews vom Spiel online gegangen und ihr könnt ja selbst bei Metacritic schauen. Je nach Plattform sieht es richtig schlecht aus und von den Medien gab es oft nicht mehr als 5 von 10 Punkten. Haben sich alle getäuscht?

10/10 Punkte bei Metacritic?

Über die letzten Tage sind erstaunlich viele Bewertungen von Nutzern aufgetaucht, die nicht einfach nur ein passables Rating abgeben, sondern ganz locker mit 10 von 10 Punkten um sich werfen. Als sei Balan Wonderworld das Spiel des Jahres.

Nun, ich will Square Enix hier keine böse Absicht unterstellen, aber nicht nur ich habe den Eindruck, dass das Fake-Bewertungen sind. Es ist nur eine Vermutung der Nutzer, aber diese positiven Reviews sind schon verdammt auffällig.

Die kommenden Wochen werden zeigen, ob die Gaming-Medien vielleicht doch alle falsch lagen und das Spiel bei den Nutzern sehr gut ankommt. Denke ich aber nicht und es wäre vielleicht auch weniger auffällig gewesen, wenn nicht alle eine 10/10 verteilt und ähnliche Wörter in der Bewertung genutzt hätten.

Metacritic beeinflusst Verkaufszahlen

Der Score bei Metacritic ist in der heutigen Zeit extrem wichtig, manchmal sind sogar Boni für die Entwickler daran geknüpft. CD Project Red verteilte daher auch keine Review-Einheiten von Cyberpunk 2077 für die Konsolen. Die Studios wissen genau, wie man einen Launch beeinflussen kann. Hat Square Enix hier ein bisschen nachgeholfen? Ich weiß es nicht, ihr müsst euch eure eigene Meinung bilden.

Sideswipe: Rocket League für Android und iOS kommt 2021

Rocket League Sideswipe

Wer das Hype-Spiel Rocket League auch mobil spielen möchte, der benötigt eine Nintendo Switch. Das wird sich aber noch 2021 ändern, denn die Entwickler haben mit „Sideswipe“ einen eigenen Ableger für Android und iOS angekündigt. Es handelt sich hier um…27. März 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.