Beats Studio Buds im Juli erwartet

Beats Studio Buds Leak

Mit dem Release von iOS 14.6 haben wir auch erfahren, dass Apple an einem neuen Kopfhörer arbeitet, der mit Beats-Branding vermarktet wird. Die Beats Studio Buds (Beitragsbild) stehen an und dürften auch bald vorgestellt werden.

Laut Jon Prosser ist der Marktstart am 21. Juli geplant und wird, was typisch für die Beats-Produkte ist, in Form einer kurzen Pressemitteilung stattfinden. Einen Preis haben wir noch nicht, aber es wundert mich nicht, dass es sehr bald losgeht.

Neben dem Hinweis in iOS 14.6 wurde der Kopfhörer nämlich auch schon bei der FCC und anderen Behörden entdeckt und das Marketing ist schon angelaufen. Das neue Beats-Modell war unter anderem in einem Musikvideo von  Roddy Ricch zu sehen und diverse SportlerInnen laufen bereits ganz offen damit herum.

Und da solche Instagram-Posts von Apple gut bezahlt werden, immerhin erreicht Alex Morgan mehrere Millionen Menschen, ist das kein Leak, das ist Marketing.

Apple iOS 15 und macOS 12 Monterey: Download der Wallpaper

Apple Ios Ipados Macos Header

Apple präsentierte gestern neue Updates für die eigenen Produkte und wie so oft kommen diese natürlich auch mit neuen Hintergrundbildern. Ihr könnt diese auf dem Beitragsbild sehen und es gibt jeweils eine helle und eine dunkle Version. Das Wallpaper für…8. Juni 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.