BMW i4 kommt auf 600 km Reichweite

Bmw I4 Header

BMW hat heute wie erwartet den BMW i4 offiziell vorgestellt und damit eine seriennahe Studie für das Elektroauto präsentiert. Das Elektroauto kommt zwar erst 2021 auf den Markt, soll dann aber gegen das Model 3 von Tesla antreten. Und es sieht so aus, als ob BMW auch bei der Technologie mit Tesla mithalten kann.

BMW i4 kommt auf 600 km Reichweite

Bis zu 530 PS bekommt man im BMW i4 und man wird über 200 km/h fahren können. Doch das sind nicht die Werte, auf die ich gespannt war, mich hat die Reichweite vom i4 interessiert. Und hier spricht man tatsächlich von 600 km, diese Zahl machte bereits im Vorfeld die Runde. Das Tesla Model 3 kommt auf maximal 560 km.

Bmw I4 Leak Header

Der BMW i4 besitzt einen Energiegehalt von rund 80 kWh und kommt mit der fünften Generation von eDrive auf den Markt. Das Unternehmen verrät aber nicht, wie schnell man den BMW i4 laden können wird. Beim BMW i3 hängt man noch bei 50 kW fest, aber hier würde ich eher auf 150 kW tippen, hoffentlich etwas mehr.

Bmw I4 Innenraum

Die Serienproduktion des neuen BMW i4 startet 2021 im Stammwerk der BMW Group in München, dort will man dann Modelle mit Verbrennungsmotor, Plug-in-Hybride und rein batteriebetriebene Fahrzeuge auf demselben Band fertigen. Die Montage erhält eine neue, separate Anlage für den Einbau des Hochvoltspeichers.

BMW i4 Konzeptauto im Video

BMW zeigt ein neues Logo

Bmw Logo Neu 2020

BMW hat heute den i4 vorgestellt und zeigt mit der Konzeptstudie auch ein neues Logo. Volkswagen hat es für die kommende ID-Reihe vorgemacht, nun gibt es auch bei BMW ein frisches Design für das Logo. Das neue Logo von BMW…3. März 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).