Konfigurator für BMW i4 ist jetzt online

Bmw I4 M50 Front

BMW nannte im Juni die finalen Details zum BMW i4 und möchte das Elektroauto noch in diesem Jahr ausliefern. Die Werbekampagne ist bereits angelaufen, doch jetzt kann man den BMW i4 endlich auch mal bei BMW konfigurieren.

Die Basisversion startet bei 69,540 Euro, diese bietet dann auch bis zu 578 km Reichweite nach WLTP-Standard. Wer gerne schneller unterwegs ist und mit 504 km klarkommt, der kann die M50-Version für 86.540 Euro bestellen.

Bmw I4 M50 Innenraum

Der Konfigurator bietet einige Optionen, die man hinzufügen oder entfernen kann, BMW geht da durchaus noch einen klassischeren und komplexeren Weg, als das andere Hersteller wie Tesla und Volvo jetzt bei Elektroautos machen.

Falls ihr eher so der SUV-Fahrer seid, dann könnt ihr mittlerweile übrigens auch den neuen BMW iX konfigurieren. Doch da geht es erst bei 91.995 Euro los und man ist mit dem ein oder anderen Klick ganz schnell bei über 100.000 Euro.

Bmw Ix Grau Front

Volkswagen und Android Automotive: Was steckt genau dahinter?

Volkswagen Vw Id Innen Header

Volkswagen bestätigte diese Woche, dass man ab 2023 auf Android Automotive setzt und Version 1.2 der neuen Software auf dem OS von Google „basiert“. Das kam für viele überraschend und ich wollte daher wissen, was das bedeutet. Heute hatte ich…15. Juli 2021 JETZT LESEN →


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.