Bosch bringt E-Antrieb in den Kinderwagen

Bosch Estroller 02

Bosch bringt einen Elektro-Antrieb für Kinderwägen auf den Markt. Das neue Bosch eStroller-System macht es möglich.

Dabei handelt es sich um ein Assistenzsystem für Kinderwagen mit einer Komfort- und Sicherheitsausstattung. Neben Schiebeunterstützung und automatischer Bremsfunktion gehören beispielsweise die Vernetzung per Smartphone-App, eine Alarmfunktion sowie verschiedenste Sensoren dazu.

Im eStroller-System steckt Know-how aus der ganzen Breite des Unternehmens. Dabei gelten für uns bei Technik und Qualität dieselben Maßstäbe wie in der Autoindustrie – inklusive Tests im Windkanal

– Dr. Stefan Hartung, Geschäftsführer bei Bosch und Vorsitzender des Unternehmensbereichs Mobility Solutions

Das variable System eignet sich laut Bosch für Einzel-, Geschwister- und Zwillingskinderwagen. Erstmals zum Einsatz kommen soll es Anfang 2020 beim schwedischen Kinderwagenhersteller Emmaljunga. Die Zusammenarbeit mit weiteren Herstellern ist bereits geplant.

Bosch Estroller 03 Bosch Estroller 01

https://vimeo.com/293082881

Mehr dazu


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.