• Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten

    Chrome Tab Hover Karten

    Google hat aktuell Chrome in Version 78.x verteilt. Das Update ist okay und läuft soweit rund. Auch schließt es zahlreiche Sicherheitslücken. Mit einer Sache kann ich mich aber überhaupt nicht anfreunden: mit den neuen Tab-Hover-Karten. Die kannte ich bereits aus der Canary-Ausgabe von Chrome.

    Wer in Chrome am Desktop mit dem Cursor über einen Tab fährt, bekommt den entsprechenden Seitentitel nun per großer Karte statt per kleinem Text angezeigt (siehe Bild oben). Das muss man mögen, sag ich mal. Mein Fall ist die Optik nicht, da es für mich einfach sehr aufdringlich und unnötig groß wirkt.

    Wem es ähnlich geht, der kann die Tab-Hover-Karten abschalten. Dann wird der Tab-Titel wieder wie zuvor angezeigt, und zwar dezent.

    • Geht dazu in Chrome auf die Einstellungen unter chrome://flags/
    • Sucht nach Tab Hover Cards
    • Stellt die Auswahl rechts auf Disabled
    • Startet Chrome neu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →