congstar Fair Flat: Weiterhin günstiger

Congstar Logo

Bei congstar hat man heute nicht nur neue Tarife vorgestellt, sondern gibt auch die Verlängerung einer Aktion für die Fair Flat bekannt.

Im Rahmen der neu aufgelegten Rabattaktion gibt es die congstar Fair Flat weiterhin vergünstigt. Bei Buchung bis zum 15. September 2020 erhalten Neukunden somit einen um 2,50 Euro vergünstigten Grundpreis pro Datenstufe, dadurch sind 2 GB Datenvolumen sowie eine Allnet- und SMS-Flat ab 12,50 Euro im Monat erhältlich.

Die congstar Fair Flat ist ein Tarifkonzept mit verbrauchsorientierter Abrechnung. Kunden können monatlich zwischen fünf Datenstufen wählen. Liegt der tatsächliche Verbrauch im Abrechnungsmonat in einer niedrigeren Datenstufe als zu Beginn des Monats gewählt, muss auch nur diese bezahlt werden.

Die rabattierten fünf Datenstufen der congstar Fair Flat im Überblick:

  • 2 GB im LTE-Netz mit max. 25 Mbit/s inkl. Allnet- und SMS-Flat für 12,50 Euro (statt 15 Euro) im Monat
  • 3 GB im LTE-Netz mit max. 25 Mbit/s inkl. Allnet- und SMS-Flat für 15 Euro (statt 17,50 Euro) im Monat
  • 5 GB im LTE-Netz mit max. 25 Mbit/s inkl. Allnet- und SMS-Flat für 17,50 Euro (statt 20 Euro) im Monat
  • 8 GB im LTE-Netz mit max. 25 Mbit/s inkl. Allnet- und SMS-Flat für 22,50 Euro (statt 25 Euro) im Monat
  • 12 GB im LTE-Netz mit max. 25 Mbit/s inkl. Allnet- und SMS-Flat für 27,50 Euro (statt 30 Euro) im Monat

Um mit max. 50 Mbit/s im LTE-Netz zu surfen, kann die LTE 50 Option für 3 Euro pro Monat gebucht werden. Die congstar Fair Flat ist monatlich kündbar.

Zur congstar Fair Flat →

In unserem Tarifvergleich für Mobilfunktarife kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um bestmöglich zugeschnittene Tarife zu finden.

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.