congstar mit neuen Handyversicherungen

Congstar

Congstar bietet ab sofort in Kooperation mit dem Versicherungsunternehmen Chubb zwei neue Handyversicherungen an. Diese werden von dem Mobilfunkanbieter wie folgt beschrieben.

Die congstar Handyversicherung M bietet Schutz bei Beschädigung oder Zerstörung und leistet sowohl bei Sturz- und Bruchschäden als auch bei Flüssigkeits- und Elektroschäden. Die Versicherungsprämie beträgt für Geräte bis 600 Euro (nicht subventionierter Kaufpreis inkl. MwSt.) monatlich 6,95 Euro. Für Geräte bis 1.000 Euro beträgt sie 8,95 Euro und für Geräte bis 1.600 Euro 12,95 Euro monatlich.

Die congstar Handyversicherung L sichert den Smartphonebesitzer darüber hinaus auch bei Diebstahl des Gerätes ab – inklusive der Kosten durch Fremdtelefonie. Die Versicherungsprämie ist bei dieser Variante monatlich pro Preiskategorie jeweils 2,00 Euro höher als bei der Handyversicherung M. Die Mindestvertragslaufzeit der congstar Handyversicherungen beträgt zwölf Monate. Danach sind sie monatlich kündbar.

Mehr dazu


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).