Corona-Warn-App v2.14 ist da – PCR- und Schnelltests wiederherstellen

Corona Warn App Header

Die Corona-Warn-App, die mittlerweile über 35 Millionen Downloads verzeichnet, hat aktuell ein Update mit einer kleinen Neuerung verpasst bekommen.

Das Projektteam aus Robert Koch-Institut, Deutscher Telekom und SAP hat Version 2.14 der Corona-Warn-App veröffentlicht. Mit dem Update hat das Team die Papierkorb-Funktion erweitert. User der Corona-Warn-App können schon seit Version 2.13 Zertifikate, die sie aus Versehen gelöscht haben, aus dem Papierkorb wiederherstellen. Mit Version 2.14 ist das nun auch für registrierte PCR- und Schnelltests möglich.

Android-User gelangen zu ihrem Papierkorb, indem sie in der rechten oberen Ecke ihrer App die drei Punkte auswählen und dann auf „Papierkorb“ tippen. iOS-User können auf dem Startbildschirm ihrer Corona-Warn-App nach unten wischen und dort unter „Mehr“ den „Papierkorb“ auswählen.

Version 2.14 wird wieder schrittweise über 48 Stunden an alle User verteilt. Die iOS-Nutzer können sich die aktuelle App-Version ab sofort aus dem Store von Apple manuell herunterladen. Der Google Play Store bietet keine Möglichkeit, ein manuelles Update anzustoßen. Hier steht die neue Version der Corona-Warn-App über die nächsten 48 Stunden zur Verfügung.

Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos

sim.de Black Deals: LTE-Tarif mit 5 GB für 4,99 Euro mtl. und mehr

Sim.de Header

Die Mobilfunkmarke „sim.de“ bietet ab sofort im Vorfeld der Cyber Week vergünstigte LTE-Aktionstarife als „Black Deal“ für verschiedene Nutzergruppen an. Für Gelegenheitsnutzer hält sim.de den Tarif LTE All 4 GB + 1 GB bereit. Für dieses Angebot mit insgesamt 5…22. November 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.