Daft Punk: Duo gibt Trennung bekannt

Daft Punk Ende

Daft Punk wird sich trennen, das hat das Duo aus Frankreich heute offiziell mit einem Video bekannt gegeben. Ich hatte die Hoffnung, dass das heutige Video ein neues Album ankündigt, doch es bedeutet das Ende. Gegenüber Pitchfork hat das Management das Aus bestätigt, falls jemand das Video doch falsch interpretiert.

Schade, als großer Fan von Daft Punk hatte ich wirklich die Hoffnung, dass wir 2021 (oder in den nächsten Jahren) mal wieder ein Album bekommen werden. Doch es war sehr lange ruhig rund um Daft Punk. Das letzte Album kam 2013 und das letzte Feature fand 2016 (Weeknd) statt, es folgten 5 Jahre komplette Ruhe.

Diese Zeit hat das Duo aber scheinbar nicht für ein neues Album genutzt. Gründe nannte das Management keine, aber das Video wirkt harmonisch und es sieht nach keiner harten Trennung aus. Vielleicht wollte man auch ein Album produzieren und hat dabei festgestellt, dass es nach 28 Jahren einfach nicht mehr passt.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.