• DB Navigator mit neuen Funktionen

    Ice 4 Baureihe 412

    Die Deutsche Bahn hatte gestern Probleme mit dem iOS-Update ihrer App, die man mit einem heute nachgeschobenem Update behoben hat. Nachdem das geklärt war, konnte man heute auch einige Neuerungen für den DB Navigator verkünden.

    Nachfolgend erhalten ihr einen kurzen Überblick über die wesentlichen neuen Features des DB Navigators. Diese hat die Bahn heute per Pressemeldung verschickt.

    DB Zeitkarten im DB Navigator buchbar

    Pendler können ihre persönlichen Wochen- und Monatskarten jetzt für den Fernverkehr als Handy-Ticket buchen und mobil auf ihrem Smartphone vorzeigen. Für den Nahverkehr sind DB Wochen- und Monatskarten bereits seit Anfang des Jahres erhältlich. Diese Zeitkarten sind auch als Online-Ticket über bahn.de buchbar.

    Aktuelle Wagenreihung im Regionalverkehr Baden-Württemberg

    Reisende können bereits die aktuelle Wagenreihung für ICE-Züge einsehen. Nun ist die Wagenreihung erstmals für Nahverkehrszüge (IRE, RE, RB) in Baden-Württemberg im DB Navigator sowie auf bahn.de vorhanden. Reisende bekommen die Platzierung der fahrzeuggebundenen Einstiegshilfen, der Mehrzweckbereiche sowie der 1. und 2. Klasse ausgewiesen.

    Vor allem für mobilitätseingeschränkte Reisende sowie Reisende mit Kinderwagen, Fahrrad oder viel Gepäck erleichtern diese Informationen die Orientierung am Bahnsteig.

    Nahverkehrs-Tickets für 31 Verbünde buchbar

    Wir heißen zwei neue Verbünde im DB Navigator willkommen: Fahrkarten des Aachener Verkehrsverbundes (AVV) und Fahrkarten des Verkehrsverbundes Warnow (VVW) für Züge, Straßenbahn und Bus sind nun als Handy-Ticket im DB Navigator buchbar.

    Mit aktuell 31 integrierten Verbünden ist der DB Navigator die einzige App in Deutschland, in der Tickets für den Nah- und Fernverkehr zentral und mit einem Login gebucht werden können.

    Reisepläne abspeichern und auf der Startseite einsehen (Android)

    Bisher können oft genutzte Verbindungen und favorisierte Reisepläne gespeichert und unter dem Menüpunkt „Favoriten & Verlauf“ aufgerufen werden.

    Um den favorisierten Reiseplan schneller aufzurufen wird dieser künftig auch auf der Startseite angezeigt. Und so funktioniert es: Reiseverbindung suchen und einen Reiseplan auswählen. Mit einem Klick auf das Lesezeichensymbol wird der aufgerufene Reiseplan gespeichert und dem Nutzer anschließend neben der Startseite auch in der Ticket-Liste unter „Meine Tickets“ angezeigt.

    Diese Funktion ist mit dem aktuellen Update für Android-Geräte verfügbar. Für die iOS-Version der App wird diese Funktion demnächst folgen.

    DB Navigator
    Preis: Kostenlos
    DB Navigator
    Preis: Kostenlos

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →