Deutsche Post DHL: E-Mobilität, Ladeinfrastruktur und mehr E-Trikes

Street Scooter Dhl

Bereits heute hat die Deutsche Post DHL über 15.000 Elektrotransporter der Eigenmarke StreetScooter im Einsatz. Nun kündigt man an, den Bereich E-Mobilität weiter ausbauen zu wollen.

Im Jahr 2022 soll die Elektro-Flotte von Deutsche Post DHL auf etwa 21.500 StreetScooter anwachsen und es soll zudem ein neues Modell dazukommen. Erste Prototypen des „StreetScooter Gigabox“ (siehe Bild oben) mit einem Ladevolumen von 12 Kubikmetern und Platz für rund 240 Pakete sollen noch in diesem Jahr eingesetzt werden.

Im Jahr 2025 soll die Zustellflotte dann insgesamt 37.000 E-Fahrzeuge umfassen, darunter auch E-Nutzfahrzeuge etablierter Autohersteller, soweit diese dann verfügbar sind.

Elektrofahrzeuge eignen sich besser als Verbrenner für Fahrten mit Start-Stopp-Verkehr, wie in der Brief- und Paketzustellung üblich. Jedes Fahrzeug spart dabei ca. 4 Tonnen CO2-Emissionen pro Jahr im Vergleich zu einem konventionellen Fahrzeug ein. Bis 2025 reduziert das Unternehmen so seine jährlichen CO2-Emissionen um 150.000 Tonnen.

Das Unternehmen möchte auch die Ladeinfrastruktur an den weiteren Ausbau der E-Flotte anpassen. Aktuell betreibt Deutsche Post DHL 20.000 Ladepunkte in seinen Betriebsstätten.

Ergänzt wird die Elektroflotte durch 8.000 E-Bikes und rund 9.000 E-Trikes, dreirädrige elektrisch betriebene Lastenräder. Bis 2025 will die Deutsche Post zudem weitere 5.000 E-Trikes anschaffen.

Deutsche Post Dhl E Trickes

E-Trike | Bild: Deutsche Post DHL

Post & DHL: Update verbessert Nutzung mit Packstationen

Dhl Packstation24

Nachdem aus DHL Paket im letzten Jahr die App Post & DHL wurde, landen aktuell wieder mal neue Funktionen in der App.  Die Deutsche Post DHL hat die Bedienung aller Packstationen vereinheitlicht, denn mit dem neuen Update der App „Post…21. April 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.