• Deutsche Telekom versorgt Burgenlandkreis mit Glasfaser

    Die Deutsche Telekom wird den Burgenlandkreis mit Glasfaser-Internetanschlüssen versorgen. Mit dem Ausbau sollen mehr als 46.000 Haushalte und über 2.000 Unternehmen in über 100 Gewerbegebieten erreicht werden.

    Das Unternehmen wird alle Einheitsgemeinden und Verbandsgemeinden des Landkreises mit einer Kombination verschiedener Glasfasertechniken (FTTC und FTTH) versorgen. Die Anschlüsse bieten eine Geschwindigkeit von bis zu 1 Gigabit pro Sekunde (GBit/s) im Download und bis zu 500 MBit/s im Upload an.

    Für den Ausbau wird die Telekom fast 1.900 Kilometer Glasfaser verlegen und ca. 900 Verteiler neu aufstellen oder modernisieren. Die Arbeiten werden voraussichtlich Anfang 2020 abgeschlossen sein.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →