DHL Express: Erster Wasserstoff-LKW rollt

Truck Brussels

DHL Express ist der erste Unternehmensbereich bei Deutsche Post DHL Group, der wasserstoffbetriebene LKW für den Linienverkehr testet.

DHL führt ab sofort einen LKW-Pilottest auf der Strecke zwischen Breda in den Niederlanden und Brüssel in Belgien durch. Ziel des Testlaufs, der von „WaterstofNet“ koordiniert wird, ist es, die Entwicklung von CO₂-armen wasserstoffbetriebenen Schwerlastfahrzeugen für die Logistik zu erleichtern und praktische Erfahrungen in verschiedenen Bereichen zu sammeln.

Während batterieelektrische LKW für die Zustellung auf der letzten Meile eingesetzt werden können, sind Kraftstoffe aus erneuerbaren Energien wie Wasserstoff laut DHL wichtig für den emissionsfreien Linienverkehr. DHL Express testet nun ein Schwerlastfahrzeug mit einem Brennstoffzellen-Range-Extender von VDL.

Der LKW, der von dem niederländischen Spediteur Nassau Sneltransport betrieben wird, legt täglich eine Strecke von ca. 200 km zurück. Im Rahmen des Projekts tankt der LKW täglich in Breda an einer mobilen Tankstelle von Wystrach. Er transportiert Sendungen von DHL Express Kunde Apple.

Erkenntnisse aus dem Projekt sollen dabei helfen, das Potenzial dieser Kraftstoffalternative zu evaluieren und die Entscheidungsfindungsprozesse zu unterstützen, so DHL.

VW ID.5: Volkswagen startet Vorverkauf

Vw Id5 Volkswagen Heck

Anfang 2022 wird mit dem VW ID.5 ein weiterer Elektro-SUV von Volkswagen an den Start rollen, wobei es im Kern eine Art „Coupé-Version“ des VW ID.4 ist. Die kommt übrigens direkt zum Start als GTX-Version mit Dual-Motor auf den Markt.…23. November 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.