DHL Paket: Sendungsverfolgung erneut gestört

Dpdhl Streetscooter Xl

Das wird langsam zur Gewohnheit: DHL hat am heutigen Morgen schon wieder mit einer Störung der Sendungsverfolgung zu kämpfen.

Wer aktuell Pakete und andere Sendungen von DHL erwartet oder versendet hat, kann diese nicht über die DHL Sendungsverfolgung verfolgen. Sowohl online als auch in der DHL-App wird auf Einschränkungen bei der Sendungsverfolgung hingewiesen. Bereits hinterlegte Sendung sind alle einsehbar, allerdings ohne aktuellen Status. So heißt es bei jedem Paket nur „Status offen“. DHL schreibt dazu:

Aufgrund einer Störung stehen Ihnen einige Funktionen aus dem Bereich „Verfolgen“ vorübergehend nicht zur Verfügung.

Das betrifft auch DHL Express Sendungen. Leider hat das Unternehmen in letzter Zeit in regelmäßigen Abständen mit solchen Problemen zu kämpfen. Es ist davon auszugehen, dass DHL bereits an der Behebung dieses Problems arbeitet. Weitere Informationen zur DHL-Störung liegen bislang nicht vor.

Amazon Music Unlimited: Es gibt wieder 3 Monate gratis

Amazon Music Header

Amazon hat aktuell ein Aktionsangebot für Amazon Music Unlimited am Start. Dieses kann noch bis zum 6. September 2022 gebucht werden. Wer Amazon Music Unlimited bisher noch nicht ausprobiert hat, kann sich im Rahmen einer frischen Aktion drei Monate lang…18. August 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden19 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Matze74 ☀️

    Wollte es gerade melden 😉

  2. Patpat 👋

    Wann wird die DHL-Paketstatusabfrage behoben?

  3. Hazel 👋

    Toll. Gestern den ganzen Nachmittag wegen der Sendungsankündigung mit Uhrzeit gewartet; dann wurde die Sendungszustellung abgesagt. Heute muss ich meinen Tag planen: geht aber nicht, da ja das Paket kommen soll, von dem ich keine Ahnung habe, wann es kommt.
    DHL: Immer wieder eine Freude!

  4. Der Pate 👋

    Der Fehler besteht schon seit gestern abend 22 Uhr

    1. Das kann durchaus sein. Nur bei mir lief gestern Abend noch alles, daher hatte ich es noch nicht mitbekommen.

  5. Udo 👋

    das ist schon seit gestern Abend 18.08.22

  6. Alexander 🪴

    Irgendwie geil: Wir beschweren uns über einen Service für den wir in der Regel NIX zahlen….

    1. Wie kommst du darauf? Der Service wird doch über das Porto finanziert.

      1. Alexander 🪴

        Ja, da geb ich dir Recht aber meist ist es ja " Versandkostenfrei"… ich versteh deinen Punkt.

        1. Nun ja, versandkostenfrei ist ja nur ein Werbetrick. Die Versandkosten sind ja immer mit eingerechnet, denn sie fallen ja auch an. Also bekommt DHL Geld dafür.

    2. Hans-Jürgen Höwer 👋

      Das stimmt nicht so ganz.
      Indirekt bezahlt man das schon,mit den Versandkosten,die ja auch stetig steigen,übrigens ab Oktober wieder,dann kann man gegen Gebühr seine Pakete klimaneutral versenden lassen,zumindest auf freiwillige Basis wenn ich es richtig verstanden habe.Die Sendungsverfolgung ist auch nur so eine Art Abfallprodukt der digitalen Datenerfassung und auch nicht so ganz uneigennützig für die DHL um den Marktführerstatus zu halten.

  7. Mårtiň 🏅

    Diese Probleme werden leider traurige Regelmäßigkeit

  8. Kreisl 👋

    Diese Störung zeigt uns das wir noch lange nicht digitalisieren können, eigentlich darf es so etwas nicht geben im Jahre 2022.
    Solange diese Störungen gibt sehe ich den Digitalen Euro als Kritisch an.

  9. Rapunzerich 👋

    Unser Paketzusteller beschwert sich, weil ich ihn an der Haustüre erwarte.
    Dachte, das wird gewünscht.
    Jetzt ist die Sendungsverfolgung gestört.
    Das kommt ihm sehr gelegen.
    Ich kann leider nicht in die Ablagestelle laufen, wenn er eine Karte einwirft.

  10. max 🔅

    Genau wegen den Störungen (und u.a. der Qualität) bin ich weg von DHL und zurück zu Hermes gegangen. Ich habe das Glück dass ich ein Paketshop von Hermes direkt eine Straße weiter habe und dies klappt immer zuverlässig.
    Bei Hermes brauche ich auch keine Zwangsapp wenn ich Pakete an eine Packstation leiten möchte denn für ein Paketshop bei Hermes geht es auch ohne.

    1. yourrs 👋

      bei DHL braucht man meines Wissens nach auch keine "Zwangsapp" um ein Paket in eine Filiale (aka Paketshop) umzuleiten…

      1. max 🔅

        Bzgl Packstation ist die app aber unerlässlich

        1. yourrs 👋

          Du vergleichst die DHL Packstation mit einem Hermes Paketshop?

          Es wäre sinnvoll die gleichen Sachen miteinander zu vergleichen…

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.