Digital Wellbeing: Android-App von Google verlässt Beta-Phase

Digital Wellbeing Header

Die App „Digital Wellbeing” von Google verlässt die Beta-Phase und begibt sich in Version 1.0. Diese wird man dann im Google Play Store finden, aktuell ist bei mir jedoch noch der Beta-Status zu sehen. Wer es besonders eilig hat, der kann sich die APK-Datei natürlich wie so oft direkt bei APK Mirror besorgen.

Aktuell scheint jedoch nur das Beta-Badge entfernt worden zu sein, man kann die App noch nicht auf anderen Smartphones außerhalb der Pixel-Reihe installieren. Wird vermutlich noch kommen, ich denke Google kündigt die finale Version vom „digitalen Wohlbefinden” in den nächsten Tagen auch offiziell an.

Was ist Digital Wellbeing? Eigentlich als Feature für Pie geplant, kommt es nun als eigene App für Android. Damit kann man sein Verhalten beobachten und sich zum Beispiel anzeigen lassen, wie lange und oft man Apps genutzt hat. Gleichzeitig kann man die Nutzung von Apps auch gezielt einschränken.

Mehr dazu


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.