El Presidente: Amazon zeigt Trailer

El Presidente Amazon

Die neue mexikanische Amazon Original Serie „El Presidente“ bringt die Ereignisse rund um das sogenannte „FIFA-Gate“ und die Protagonisten dahinter auf den Bildschirm.

Die achtteilige Drama-Serie startet am 5. Juni 2020 exklusiv bei Amazon Prime Video weltweit. Alle Episoden stehen Prime-Mitgliedern in der Originalversion mit deutschen Untertiteln bei dem Video-on-Demand-Service zur Verfügung. Die deutsche Synchronfassung soll allerdings erst „später im Jahr“ folgen.

Den offiziellen Trailer zu El Presidente im spanischen Original mit deutschen Untertiteln hat Amazon aktuell veröffentlicht. Der gibt schonmal einen ersten Vorgeschmack auf die Machart der Serie. Er ist nachfolgend eingebunden. Inhaltlich äußert sich Amazon wie folgt:

In einstündigen Episoden beleuchtet die Drama-Serie den erschütternden Sportskandal anhand der Geschichte von Sergio Jadue. Der unbedeutende chilenische Fußballvereinsvorsitzende wurde an der Seite von Julio Grondona, dem berüchtigten Präsidenten des argentinischen Fußballverbandes, zur Schlüsselfigur in einem 150 Millionen Dollar schweren Korruptionsskandal.

El Presidente Trailer

Trailer zum Amazon Original „Der Beischläfer“

Amazon Prime Video hat übrigens aktuell auch den offiziellen Trailer zur neuen Amazon Original Serie „Der Beischläfer“ präsentiert. Die in München spielende Serie mit Markus Stoll (einem breiten Publikum besser bekannt als Harry G), Lisa Bitter, Helmfried von Lüttichau und Daniel Christensen startet am 29. Mai 2020 exklusiv bei Prime Video. Alle sechs Episoden stehen dann exklusiv für Prime-Mitglieder zum Streamen zur Verfügung.

Percy Jackson: Serie für Disney+ geplant

Disney Plus Logo Header

Disney hat sich beim Launch von Disney+ doch schon sehr stark auf Star Wars und Marvel verlassen, nun kommen auch andere Original hinzu. Nach der Ankündigung von Just Beyond hat man jetzt eine weitere Serie für Disney+ bestätigt. Percy Jackson:…15. Mai 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).