• EMUI 9.1: Huawei P30 Lite wird mit Android-Update versorgt

    Huawei P30 Lite Header

    Huawei hat damit begonnen den Sicherheitspatch für Juli beim P30 Lite zu verteilen und siehe da, das 3,5 GB große Update bringt EMUI 9.1 mit. Huawei war in den letzten Tagen sehr fleißig beim EMUI-Update und der Verteilung.

    Version 9.1.0.215 (C431E6R2P3) wird ab sofort verteilt, das Android-Update kann in den Einstellungen angestoßen werden. Sollte es euch noch nicht angezeigt werden, dann geduldet euch noch etwas, denn Updates werden wie immer in Phasen verteilt und die einen sehen sie früher, andere erst später.

    EMUI 9.1 Changelog beim Huawei P30 Lite

    • [Kamera] Fügt den Nachtmodus zur Kamera hinzu und sorgt für klarere und lebendigere Nachtfotos.
    • [GPU Turbo 3.0] Die GPU Turbo 3.0-Beschleunigungstechnologie von Huawei unterstützt noch mehr Spiele und sorgt so für ein verbessertes Gaming-Erlebnis.
    • [Vereinfachte Einstellungen] Vereinfacht die Einstellungen und Optionen für eine einfachere Bedienung.
    • [Soundeffekte] Verbessert die Soundeffekte in bestimmten Szenarien.
    • [Sicherheit] Integriert im Juli 2019 veröffentlichte Android-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →