EU beschließt neue Energieeffizienzkennzeichnung für Haushaltsgeräte

Europa Europe Flagge Fahne Cc0

Die EU-Kommission hat heut neue Energieeffizienzkennzeichnungen für Elektrogeräte beschlossen. Die Kennzeichnung soll zukünftig verständlicher sein und dafür sorgen, dass Konsumenten beim Kauf neuer Haushaltsgeräte wie Waschmaschinen und Kühlschränke besser über deren Energieeffizienz informiert werden.

Seit ihrer Einführung vor zwanzig Jahren soll die Energieeffizienzkennzeichnung Anreize für Hersteller schaffen, immer verbrauchsärmere Geräte zu entwickeln. Das scheint im Grunde auch ganz gut zu funktionieren, aber die Kennzeichnungen hielten mit der technischen Entwicklung nicht Schritt.

Ab 2021 wird statt der Skala von A+++ bis G eine Skala von A bis G verwendet. Auf der neuen Skala wäre ein Gerät der heutigen Klasse A+++ beispielsweise in Klasse B eingestuft, damit nach oben wieder Raum für mehr Effizienz besteht.

P039725 744069

Beispiele und weitere Informationen zur neuen Energieeffizienzkennzeichnung findet ihr hinter dem nachfolgenden Link.

Mehr dazu


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).