Europäische Kommission genehmigt deutsche Förderung für Elektroauto-Ladeinfrastruktur

Skoda Enyaq Iv Sportline 80x Header

Die Europäische Kommission hat heute nach den EU-Beihilfevorschriften ein deutsches Förderprogramm im Umfang von 500 Millionen Euro genehmigt, das Investitionen in öffentlich zugängliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Deutschland unterstützen sollen.

Mit der Maßnahme soll die Installation neuer Schnell- und Standardladestationen und deren Anschluss an das Netz oder die Aufrüstung oder der Ersatz bestehender Ladeinfrastruktur gefördert werden. Die Unterstützung soll in Form von nicht rückzahlbaren Zuschüssen gewährt werden, und die Begünstigten sollen in einem „offenen und transparenten“ Ausschreibungsverfahren ausgewählt werden.

Zur Begründung der Genehmigung heißt es:

Die Kommission stellte fest, dass die Beihilfe verhältnismäßig und auf das erforderliche Mindestmaß beschränkt ist, insbesondere da sie im Rahmen eines Wettbewerbsverfahrens gewährt wird. Außerdem ist die Kommission der Auffassung, dass die Regelung durch den Aufbau einer offenen und benutzerfreundlichen nationalen Ladeinfrastruktur den Umstieg von fossilen Brennstoffen auf die Elektromobilität fördern wird.

Die Kommission kam daher zu dem Schluss, dass die Maßnahme im Einklang mit den im Europäischen Green Deal nestgelegten Klima- und Umweltzielen der EU zur Verringerung der CO2- und Schadstoffemissionen beitragen wird, ohne den Wettbewerb übermäßig zu verzerren. Auf dieser Grundlage hat die Kommission die Regelung nach den EU-Beihilfevorschriften genehmigt.

Volkswagen: Spätestens 2035 ist Schluss mit Verbrennern

Vw Id Volkswagen Id4 Crozz Header

Volkswagen war bisher kein Unternehmen, welches mit Jahreszahlen beim Aus der Verbrenner um sich geworfen hat, doch nachdem die Schwestermarke Audi nun mit einer konkreten Aussage vorgelegt hat, zieht VW nach. Klaus Zellmer hat Merkur verraten, dass Volkswagen „zwischen 2033…27. Juni 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.