• Facebook löscht Millionen von Terror-Einträgen

    Facebook Smartphones

    Facebook geht verstärkt gegen extremistische Inhalte auf der Plattform vor und hat laut eigenen Angaben mehrere Millionen Inhalte gelöscht. Im Link hinter der Quelle erklärt man auch, wie man Terror definiert und in Zukunft stärker dagegen vorgehen möchte.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →