Facebook startet mit 3D-Fotos

3d Foto Facebook

Facebook beginnt aktuell mit der Einführung von 3D-Fotos sowohl im News Feed als auch in der VR-Ausgabe. 3D-Fotos erwecken Szenen mit Tiefe und Bewegung zum Leben, erzeugen aber natürlich keine wirkliche dreidimensionalen Inhalte.

Nutzer müssen dafür ein Foto im Hochformat mit einem kompatiblen Smartphone mit zwei Objektiven erstellen und teilen. Derzeit klappt das mit einem Apple iPhone 7+, 8+, X oder XS.

Solch ein Bild kann dann im Newsfeed bewegt werden und lässt einen Tiefeneffekt erkennen. Ein Beispiel dafür gibt es hier.

Mehr dazu


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).