Fire TV: Silk Browser kann jetzt 4K, auch für YouTube

Amazon Fire Tv 4k Hdr

Kleine Info für alle Nutzer eines aktuellen Fire TV. Auf diesem befinden sich bekanntlich keine native YouTube-App mehr, man muss also auf das Streaming über einen Browser ausweichen. Unschön, aber machbar.

Nun hat der Silk Browser ein Update erhalten. Damit ist nun auch das Streaming in 4K möglich, wie im Changelog zu lesen ist. Das klappt auch für die 4K-Videowiedergabe in YouTube.

4K-Videowiedergabe auf Fire TV Cube, Fire TV (Anhänger-Design), Fire TV Edition Fernsehgeräten und Fire TV der 2. Generation

Mehr dazu

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.