Fisker: Volkswagen ist doch raus

Fisker Ocean Header

Fisker gab vor ein paar Monaten bekannt, dass man sich vorstellen könnte, die MEB-Plattform von Volkswagen für ein kommendes Elektroauto (Fisker Ocean) zu nutzen. Volkswagen gab aber recht zügig an, dass das alles noch nicht final sei.

Kurz vor den Sommerferien gab Fisker dann an, dass die Verhandlungen erst im September weitergehen sollen, da Volkswagen die Betriebsferien durchzieht. Es sieht so aus, als ob es dann aber recht zügig eine Absage im September gab.

Denn letzte Woche gab man schon bekannt, dass Magna aus Kanada als Partner beim Fisker Ocean beteiligt sein wird. Fisker will deren Plattform für Elektroautos nutzen, die Produktion des Fisker Ocean soll im vierten Quartal 2022 anlaufen.

Neues Tesla Model 3 ist offiziell

Tesla Model 3 2021 Header

Tesla hat heute das neue Model 3 offiziell angekündigt. Wobei angekündigt ein bisschen zu viel des Guten wäre, denn man hat einfach nur die Produktseite vom Model 3 aktualisiert. Eine Pressemitteilung mit den Neuerungen gibt es nicht. Tesla Model 3…16. Oktober 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.