Flink liefert o2 Prepaid-Starterpakete in wenigen Minuten

Flink Logo

O2 startet zusammen mit dem Lieferdienst Flink den „ersten Mobilfunkkarten-Lieferservice eines Netzbetreibers in Deutschland“.

Seit dieser Woche sind in Berlin und München die Starterpakete o2 my Prepaid S und M über den Lebensmittel-Lieferservice Flink bestellbar. Sie werden innerhalb von „wenigen Minuten“ an die Wunschadresse geliefert. Bestellt wird das Ganze in der Flink-App oder über die Flink-Website. O2-Kunden können die SIM-Karte ihres Starterpakets dann wie üblich online aktivieren.

Die Starterpakete sind zu den bekannten Preispunkten und mit Startguthaben bestellbar: o2 my Prepaid S mit dem Startguthaben von 10 Euro kostet einmalig 9,99 Euro und o2 my Prepaid M Starterpaket mit dem Startguthaben von 15 Euro gibt es für 14,99 Euro. Aktuell erhalten alle Kunden zusätzlich einen Rabatt auf die Grundgebühr in Höhe von 50 Prozent in den ersten 4 Woche.

Zu Flink →

In unserem Tarifvergleich für Mobilfunktarife kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um bestmöglich zugeschnittene Tarife zu finden.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. max 🏆

    Na das ist doch mal was! Nicht immer auf den nächsten Tag warten müssen.

  2. Simon 👋

    Immerhin ist so eine SIM Karte nicht so schwer auf dem Rücken der unterbezahlten Fahrer wie zig Flaschen Wasser oder Katzenstreu :)

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.