Ford: Elektrischer Mustang löst bereits Benziner ab

Mustang Mach E Gt Performance Edition Header

Der Mustang gilt als eine Ikone der Verbrenner-Ära und Ford hat sich bekanntlich dazu entschieden diese Marke als Startschuss für die Elektromobilität zu nutzen. Der Mustang Mach-E ist das erste und aktuell einzige Elektroauto von Ford.

Das hat aber jetzt bereits den Benziner abgelöst, denn Ford hat dieses Jahr genau 27.816 Einheiten vom elektrischen Mustang gebaut, die Benziner kommen nur auf 26.089 Einheiten. Wichtig an dieser Stelle: Produziert heißt nicht verkauft.

Ford has built 27,816 electric Mustang Mach-E models at a plant in Mexico this year compared to 26,089 copies of the traditional internal combustion engine Mustang at a factory in Michigan, according to production data the automaker released Thursday.

Im Mai gab Ford an, dass die Nachfrage nach dem Mustang Mach-E höher als erwartet sei. Außerdem bildet die Produktion derzeit nicht die Nachfrage ab, denn auch Ford hat wie alle anderen mit einer Chip-Knappheit zu kämpfen.

Günstiger Elektro-SUV kommt erst 2023

Der Mustang Mach-E wird gerne als Pendant zum Tesla Model Y bezeichnet. Es ist ein Performance-SUV, der zwar bei unter 50.000 Euro startet, der mit der richtigen Power und Ausstattung aber ganz schnell über 60.000 Euro kosten kann.

Der Elektro-SUV für den Massenmarkt wird noch eine Weile dauern, denn der ist erst für 2023 geplant. Ford nutzt hier die MEB-Plattform von Volkswagen. Der Ford Mustang Mach-E ist eine Eigenentwicklung, nutzt aber keine Plattform.

Audi bestätigt Verbrenner-Aus ab 2033

Audi Q4 Etron Header

Audi trennt sich vom Verbrenner und hat nun als erste Marke der Volkswagen AG eine konkrete Zahl genannt: 2033. Damit bestätigt Audi eine Meldung, die diese Woche bereits die Runde machte und genau das behauptete. Neue Modelle wird es aber schon…22. Juni 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.