freenet FLEX gestartet – 3 Tarife im Vodafone-Netz

Telefon Handy Smartphone 1

Ab sofort ist mit freenet FLEX ein neuer app- gesteuerter Mobilfunktarife der freenet Group erhältlich. Umgesetzt wird das Ganze von der Klarmobil GmbH.

Das neue Angebot ermöglicht es dem Nutzer, die für ihn passende Tarifvariante aus drei unterschiedlichen Angeboten zu wählen. Freenet FLEX administriert sich vollständig aus der App heraus, egal ob Bestellung, Tarifwechsel oder Kündigung.

Zur Wahl stehen aktuell drei Tarif-Varianten „freenet FLEX 5 GB“, „freenet FLEX 10 GB“ und „freenet FLEX 15 GB“, die sich im Preis und beim ungedrosseltem Datenvolumen der mobilen Internet-Flat unterscheiden. Die 5 GB Flat kostet 10,- Euro/Monat, die 10 GB-Flat 15,- Euro/Monat und die 15 GB Variante 18,- Euro/Monat.

freenet FLEX mit Flats für Telefonie und SMS

Alle drei Tarifvarianten beinhalten Flats für Telefonie und SMS und sind jeweils monatlich kündbar. Ein Tarifwechsel innerhalb FLEX ist ebenfalls via App möglich. Der Kunde surft bei freenet FLEX im LTE-Netz von Vodafone mit einer Bandbreite von bis zu 50 Mbit/s – und das auch im Ausland, da der Tarif eine EU-Daten-Flat für die Nutzung im Rahmen der geltenden Fair Use Policy beinhaltet.

Freenet Flex

Rufnummernmitnahme und eine Wunschrufnummer sind inklusive. Der Kundenservice wird via WhatsApp abgewickelt, die Bezahlung läuft allein über den Partner PayPal und die SIM-Karte kommt auf Wunsch in vielen Großstädten auch per Same Day Delivery. Der Anschlusspreis liegt bei einmalig 10 Euro.

In unserem Tarifvergleich für Mobilfunktarife kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um bestmöglich zugeschnittene Tarife zu finden.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).