• freenet mobile frischt Tarife mit LTE auf

    Vodafone hatte bekanntlich sein LTE-Netz für Mobilfunk-Discounter geöffnet. Nach Mobilcom-debitel hatte damals auch freenet mobile seine Mobilfunktarife im Netz von Vodafone mit LTE (max. 21,6 Mbit/s) versehen. Nun hat man hier preislich Hand angelegt, sodass wieder etwas mehr Bewegung in das Angebot kommt.

    So sind die freenet mobile Allnet-Flat-Tarife mit Laufzeit nun im ersten Jahr im Preis reduziert, sodass sich auf die gesamte Vertragslaufzeit neue monatliche Preise ergeben. Den Tarif mit 2 GB Datenvolumen bekommt man so für 4,99 EUR/
    Monat in den ersten 12 Monaten und danach dauerhaft 9,99 EUR/Monat.

    6 GB Datenvolumen möglich

    Wer 4 GB Datenvolumen benötigt zahlt 9,99 EUR/ Monat in den ersten 12 Monaten und danach dauerhaft 13,99 EUR/Monat. Und für 6 GB Datenvolumen muss man 14,99 EUR/ Monat in den ersten 12 Monaten sowie danach dauerhaft 16,99 EUR/Monat hinlegen. Der Anschlusspreis beträgt weiterhin 19,99 EUR.

    Die Preise sind für das Vodafone-Netz mit LTE meines Erachtens durchaus okay, hauen einen aber nicht total vom Hocker. Mich erinnern sie unweigerlich an 1&1, die ebenfalls weiterhin Tarife im Vodafone-Netz anbieten, allerdings ohne Zugang zum LTE-Netz. Das wirkt mittlerweile wie aus der Zeit gefallen.

    In unserem Tarifvergleich kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um bestmöglich zugeschnittene Tarife zu finden.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →