FRITZ!Repeater 3000 und 2400: Labor-Update behebt Fehler

Avm Fritzrepeater 3000 Ifa Freigestellt

AVM hat den FRITZ!Repeater-Modellen 3000 und 2400 aktuell eine neue Labor-Firmware verpasst. Diese Vorabfirmware kommt mit Versionsnummer 07.24-87765 bzw. 07.24-87767 daher und kann wie üblich im Labor-Bereich von AVM geladen werden.

Der Changelog ist nicht sonderlich lang und beinhaltet vor allem Fehlerbehebungen. Neue Funktionen kommen mit der neuen Version also nicht auf den FRITZ!Repeater 3000 bzw. 2400.

Details zu FRITZ!OS 07.24-87765/87767

  • Behoben – Sekundenlange Unterbrechung der Datenübertragung bei Wechsel von 5 auf 2,4 GHz bei ungünstiger Positionierung des FRITZ!Repeaters
  • Behoben – Unterbrechungen beim Videostreaming wenn IPv6 Verbindungen genutzt werden
  • Behoben – Beim Neuverbinden des FRITZ!Repeaters wurde in manchen Fällen zunächst nur eine 2,4 GHz Verbindung aufgebaut

Zu bedenken gilt: Eine Labor-Firmware sollte nicht auf Produktiv-Systemen eingesetzt werden. Zudem sollte an ein Backup vor dem Einspielen der neuen Firmware gedacht werden.

Mehr zum Thema #AVM


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.