Gardena smart system unterstützt Apple HomeKit und IFTTT

2019 01 09 Ces2019 Smart Homekit

Gardena hat zur CES 2019 zwei Neuigkeiten verkündet. Zum einen können Anwender jetzt über IFTTT ihren Smart Garden mit ihren bevorzugten Anwendungen und Geräten verbinden. Wie bei IFTTT üblich, können so viele Abläufe automatisiert und kombiniert werden.

Außerdem unterstützt das Gardena smart system nun Apple HomeKit. Das Gute dabei: Auch bereits vorhandene Geräte können demnächst eingebunden werden. Smarte Gardena-Geräte können somit mit Siri oder der Apple-Home-App gesteuert werden.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.