Google Meet landet in der Gmail-App

Google Meet

Google Meet, der Videokonferenzservice von Google, wird zukünftig auch in der Gmail-App für Android und iOS verfügbar sein.

In den kommenden Wochen soll den Nutzern ein neuer, spezieller Meet-Reiter in der App zur Verfügung stehen, wie Google aktuell mitgeteilt hat. Dort können die Nutzer ihre geplanten Besprechungen sehen und mit einem Klick daran teilnehmen. Im Meet-Reiter können auch neue Besprechungen gestartet werden.

Dieses Update folgt Googles Ankündigung im April, seit der Google Meet für alle Nutzer direkt aus der Gmail-Webanwendung heraus verfügbar ist.

Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.