Google Messages 5.0 mit Optimierung für Android 10

Google Messages Nachrichten Android Header

Google hat seiner Android-App für Nachrichten, die sich Messages nennt und die jeder Android-Nutzer kennen sollte, ein Update spendiert. Den Dark Mode gab es bisher schon, es war sogar eine der ersten Android-Apps, bei der Google diesen schon im Sommer 2018 getestet hat. Aber es gab eine Einschränkung.

Bisher war es nämlich so, dass man den Dark Mode bei dieser App aktivieren musste, und zwar manuell in den Einstellungen. Mit Version 5.0 ändert sich das, denn nun erkennt die Messages-App, ob ihr den Dark Mode bei Android 10 nutzt oder nicht und passt dementsprechend auch die Optik in der App an.

Ich weiß, das ist keine gravierende Änderung, aber vielleicht aktivieren einige von euch den Dark Mode auch nur zu bestimmten Tageszeiten (am Abend) und da kann es durchaus nervig sein, wenn man das dann App für App (vor allem bei den System-Apps von Google) anpassen muss. In Zukunft geht das automatisch.

Google Messages: Neues Emoji-Icon

Ebenfalls wieder mit Version 5.0 dabei: Ein Emoji-Icon beim Eingabefeld, womit man Emojis schneller erreicht. Version 5.0 wird gerade verteilt und ersetzt Version 4.8, die Neuerungen hätten aber eigentlich auch zu Version 4.9 gepasst und nicht direkt zu einem großen Versionssprung. Aber wer weiß, vielleicht gibt es in der App noch weitere Änderungen, die erst später aktiviert werden.

Google Messages Emoji

Die neue Version von Google Messages (es handelt sich genau genommen um Version 5.0.055) wird gerade als Beta im Google Play Store verteilt, die finale Version wird diese Neuerungen dann auch bald bekommen. Wir haben derzeit noch keine APK für euch, die müsste aber später bei APKMirror auftauchen.

Messages
Preis: Kostenlos

Google Play Store bekommt Dark Mode

Google Play Store Logo Header

Jetzt macht Google aber Druck, denn nachdem einige Apps bis zum Release von Android 10 nicht fertig wurden, so reicht man diese in den letzten Tagen zügig nach. Gestern gab es den Dark Mode für Gmail, kurz davor für die…25. September 2019 JETZT LESEN →

Mehr dazu

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.