Google Pixel 3: 101 Punkte im DxOMark

Google Pixel 3 Header

Gestern war das OnePlus 6T an der Reihe, heute folgt der DxOMark zum Google Pixel 3. Das Flaggschiff kommt auf 101 Punkte und teilt sich damit den 5. Platz mit dem iPhone XR. Damit schneidet es 3 Punkte besser als das Pixel 2 ab.

Wie beim OnePlus 6T bin ich auch hier nicht ganz der Meinung, zumindest nicht beim Ranking der Smartphones in diesem Jahr. Das P20 Pro ist bei DxOMark übrigens immer noch mit 109 Punkten der Spitzenreiter, wobei noch ein Modell fehlt, das Huawei Mate 20 Pro (was es noch ablösen könnte).

Aber es bleibt dabei, die Testberichte von DxO sind durchaus lesenswert und man kann die Bilder oft ganz gut vergleichen. Am Ende ist die „beste” Kamera in der heutigen Zeit zu einem sehr subjektiven Punkt geworden wie ich gemerkt habe, viele würden DxO widersprechen und das Pixel 3 auf Platz 1 wählen.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.