Google Pixel: Eine „neue“ Funktion soll den Akku schonen

Google Pixel 5 Neu Detail

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um den Akku über die Lebensdauer zu schonen. Eine beliebte Methode ist zum Beispiel eine Funktion, die erkennt, wann man am Morgen aufsteht und das Smartphone erst kurz vorher volllädt.

So wird der Akku nicht über Nacht immer und immer wieder (er entlädt sich ja auch) auf 100 Prozent geladen. Google hat bei den Pixel-Smartphones aber noch eine „neue“ Funktion eingebaut, die den Akku etwas schonen soll.

Google Pixel: Bei 80 Prozent ist Schluss

Warum ist das „neu“ in Anführungszeichen? Die Funktion scheint bereits seit ein paar Monaten verfügbar zu sein, doch sie wurde erst jetzt so richtig entdeckt, da die XDA Developers selbst bei Android 12 darauf aufmerksam wurden.

Die Funktion ist aber nicht nur mit dem neuesten Modell von Google und nicht nur mit Android 12 kompatibel, sie kann mit dem Pixel 3 (und aufwärts) und Android 11 genutzt werden. Doch worum geht es bei der Funkion eigentlich genau?

Android 12 Google Header

Unter zwei bestimmten Umständen kann es vorkommen, dass das Google Pixel nur bis 80 Prozent lädt. Das passiert laut Google, wenn man es entweder kontinuierlich (länger als 4 Tage) oder beim Zocken von intensiven Spielen lädt.

Dann kann es vorkommen, dass das System die Entscheidung trifft, dass bei 80 Prozent Schluss ist und das auf dem Display mit einem „Optimizing for battery health“ anzeigt. Doch keine Sorge, das ist natürlich nicht dauerhaft.

Google Pixel: Zurück zu 100 Prozent

Entfernt man das Smartphone vom Ladekabel und startet es neu (oder wartet 10 Minuten), dann kann man das Google Pixel danach wieder voll aufladen. Google erklärt diese Funktion übrigens auch schon auf einer Support-Seite.

Vielleicht sollte man sowas vorher ankündigen, denn die Stimmen bei Reddit und Co. waren zunächst etwas negativ und die Nutzer dachten, dass etwas mit dem Pixel-Smartphone nicht stimmt. Die Idee ist also gut und es ist schön, dass Google hier weiter aktiv ist, aber eine Erklärung hätte die Sache leichter gemacht.

Flaggschiff-Test: Samsung vs. Sony

Google Pixel 6 XL: Detail zur neuen Zoom-Kamera aufgetaucht

Google Pixel 6 Pro Render Header

Vor einer Ultraweitwinkel-Kamera nutzte Google eine Tele-Kamera für den Zoom bei der Pixel-Reihe, die wurde dann aber mit dem Wechsel gestrichen. Irgendwie war man davon überzeugt, dass eine Dual-Kamera weiterhin ausreicht. Google Pixel 6 XL mit Triple-Kamera Nun, das tut…15. Juli 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.