Pixel Pass: Google plant Rundum-sorglos-Paket für die Zukunft

Google Pixel 6 Pro Detail

Google geht mit dem Pixel 6 (Pro) in diesem Jahr neue Wege, das spürt und sieht man bereits sehr stark. Man will aber nicht nur gute Smartphones präsentieren, das Ziel ist es diese auch endlich mal in größeren Mengen an Nutzer zu verkaufen.

Das Pixel 6 kommt daher nicht nur als „normale“ Version, sondern auch als Pro-Modell. So bekommen Nutzer eine größere Auswahl. Ich bin mir sicher, dass wir dann Anfang 2022 sicher noch ein Google Pixel 6a für Einsteiger sehen werden.

Google plant einen „Pixel Pass“

In den USA soll außerdem ein neues Rundum-sorglos-Abo kommen, welches sich „Pixel Pass“ nennt. Ich gehe davon aus, dass wir dieses Abo nicht in Deutschland sehen werden und vermute auch, dass das eine sehr lange Zeit so bleiben wird.

Google Pixel 6 Front

Was beinhaltet ein Pixel Pass von Google? Es gibt regelmäßig ein neues Pixel, es gibt Premium-Abos wie den Google Play Pass, Speicher bei Google One oder auch YouTube Premium und man kann zusätzlich die Garantie der Geräte verlängern.

Preise sind noch keine bekannt, aber wer bereits im Google-Universum unterwegs ist, der soll hier die „eierlegende Wollmilchsau“ bekommen. Auch wenn so ein Abo nicht mein Fall wäre, es ist schön zu sehen, dass Google endlich Druck macht.

Die Google Pixel Watch soll später kommen

Google Pixel Watch Leak Header

Die Gerüchteküche zum Google Pixel 6 und Google Pixel 6 Pro brodelt, dazu später auch noch mehr. Doch eine Sache wundert derzeit einige: Was ist mit der Google Pixel Watch, die vor ein paar Wochen ebenfalls für Herbst 2021 im…11. Oktober 2021 JETZT LESEN →


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Thomas

    Hoffentlich liegst du falsch mit deiner Vermutung dass es nicht nach Deutschland kommen wird.
    Ich könnte mich dafür begeistern wenn es noch zu teuer wird.

    1. Thomas

      Edit Funktion fehlt noch 😉.
      Das soll natürlich "nicht zu teuer wird" heißen.

  2. elknipso

    Google stand sich bisher selbst im Weg bei den Pixel Geräten. Premium Preise verlangen und dann wichtige Grundfunktionen nicht bieten und wenig Support passt halt nicht zusammen.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.