Google, Sky und Co. treten HbbTV Association bei

Children Tv

Die HbbTV Association hat aktuell bekannt gegeben, dass sieben neue Unternehmen dem Branchenverband in den vergangenen zwölf Monaten beigetreten sind.

Zu den neuen Mitgliedern zählen der US-Internetkonzern Google, der europäische Pay-TV-Veranstalter Sky, die italienische Rundfunkanstalt RAI, die griechische Rundfunkanstalt ERT, der italienische Technologie-Lösungsanbieter Kineton und der chinesische Unterhaltungselektronik-Hersteller Skyworth.

HbbTV wird in 35 Ländern rund um den Globus eingesetzt. Über 300 Anwendungen auf mehr als 44 Millionen Endgeräten nutzen die Spezifikationen, um das lineare Fernsehen um Funktionen wie interaktive Dienste, OTT-Angebote oder zielgerichtete Werbung zu erweitern. Die Dienste sind zum Beispiel über die rote Taste der Fernbedienung erreichbar.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.