Homematic IP optimiert kindersicheres Heizkörperthermostat

Hmip Etrv C 2 Heizkoerper

Das Heizkörperthermostat eTRV-C von Homematic IP bekommt einen Nachfolger. Der ist im Grunde baugleich, bietet aber eine längere Laufzeit.

Das kompakte Heizkörperthermostat ragt nicht in den Raum hinein und ist vor Manipulationen geschützt. Der Hersteller eQ-3 denkt, es sei daher gut für den Einsatz in Kleinbetrieben, Büros oder Arztpraxen geeignet.

Ich setze selbst seit Jahren auf Homematic IP und bin der Meinung, das stimmt zwar, aber gerade in Privathaushalten macht es als kindersicheres Heizkörperthermostat eine gute Figur. Es lässt sich nicht verstellen und steht vor allem nicht so sehr vom Heizkörper ab, sodass man es nicht mal eben runterreißen kann. Mangels Display sollte man es aber mit einem Wandthermostat kombinieren.

Hmip Heizkoerperthermostat Kompakt

Jedenfalls hat Homematic IP die Batterielaufzeit des „neuen“ Heizkörperthermostat kompakt eTRV-C-2 von typisch 3 auf 5 Jahre erhöht. Der Heizkörperthermostat kompakt ersetzt konventionelle, mechanische Heizkörperthermostate und macht so jeden Heizkörper „smart“. Die Steuerung erfolgt je nach Bedarf per Wandthermostat, per Sprachbefehl oder per Smartphone-App.

Obacht: Das baugleiche Vorgängermodell eTRV-C von Homematic IP wird weiterhin vertrieben und weist weiterhin eine Batterielaufzeit von typisch 3 Jahren auf. Das neue Modell hat den EAN 4047976556489 bzw. die Artikelnummer 155648A0 und kostet knapp 60 Euro.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.