Nova: Plant Huawei eine neue Marke?

Huawei Nova Header

Huawei ist nun seit einigen Jahren erfolgreich mit der eigenen Marke und Honor unterwegs, doch andere Konkurrenten haben ihr Portfolio an Marken mit der Zeit ausgebaut. Womöglich wird Huawei nächstes Jahr ebenfalls den Schritt gehen.

Aus China gibt es derzeit auf Weibo das Gerücht, dass Huawei bald mit „Nova“ als Eigenmarke durchstarten könnte. Bisher ist Nova ein zusätzliches Branding für einige Smartphones von Huawei, zum Beispiel das Nova 5T in Deutschland.

Kommen 2020 erste Nova-Smartphones?

2020 könnten uns eventuell auch Nova-Smartphones erwarten, bei denen das Branding von Huawei in den Hintergrund rückt oder gar komplett wegfällt. Gute Beispiele für so einen Schritt wären in diesem Jahr unter anderem Realme von Oppo und Redmi von Xiaomi. Vor allem Redmi wurde 2019 sehr populär.

Huawei könnte sich da eine Schreibe abschneiden und versuchen, dass man mit Nova eine weitere Marke aufbaut, die dann beispielsweise eine andere Zielgruppe als Huawei und Honor ansprechen soll. Der zusätzliche Aufwand bei so einem Schritt ist in der Regel auch gering, da oft bereits existierende Smartphones von der Hauptmarke genommen und mit einem anderen Logo versehen werden.

Huawei: Patent zeigt Smartphone mit 180-Grad-Kamera

Huawei Logo Licht Header

Arbeitet Huawei an einer 180-Grad-Kamera wie wir sie zum Beispiel vom Asus ZenFone 6 kennen? Das besitzt eine neue Kamera, die über einen speziellen Mechanismus nach vorne geklappt werden kann. Somit kann man die normale Kamera auf der Rückseite auf…23. Dezember 2019 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.