• Huawei P20 Pro und P30 Pro: Android-Update bringt April-Patch und mehr mit

    Huawei P30 Pro Test6

    Huawei versorgt aktuell das P20 Pro mit einem Firmware-Update, welches den April-Patch mitbringt. Da das normale P20 vor ein paar Tagen versorgt wurde, habe ich damit ehrlich gesagt gerechnet. Das war es aber schon, auch hier ist also noch nicht das Update auf EMUI 9.1 dabei. Mal schauen, wann die neue Version kommt, ich würde auf das Juni/Juli-Update beim Huawei P20 (Pro) tippen.

    Der Nachfolger, das Huawei P30 Pro, wurde bereits mit EMUI 9.1 ausgeliefert, bekommt aber nun auch den April-Patch spendiert. Ebenso wie das normale P30. Doch für die beiden Modelle gibt es auch eine neue Funktion, denn wie erwartet ist der Dual-View-Modus dabei. Das Update wird seit ein paar Tagen in China verteilt, laut Huawei Deutschland kommt es nun auch bei uns an.

    Wie so oft sei gesagt: Updates werden in Phasen verteilt, die einen bekommen das Update direkt, andere müssen vielleicht noch ein paar Tage warten. Ja, auch im Jahr 2019 ist das immer noch eine (sinnlose) Vorgehensweise bei Android.

    Bei den P30-Modellen handelt es sich übrigens um Version 9.1.0.153 und beim P30 Pro wird nun auch endlich die ToF-Kamera vollständig für den Porträtmodus genutzt. Bei beiden dabei: Huawei Vlog, eine Funktion, mit der man Highlight-Videos erstellen kann. Und wie bei jedem Update gilt: Sichert vorher eure Daten.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →