• Huawei P30 (Pro): Es gibt neue Details

    Huawei P30 Leak3

    Eines der spannenderen Flaggschiffe im Frühjahr wird das Huawei P30 Pro sein. Mit dem P20 Pro hat Huawei letztes Jahr für Aufsehen gesorgt und ich bin immer noch der Meinung, dass es eines der besten Smartphones von 2018 ist. Mein Gewinner im Android-Bereich war das etwas bessere Mate 20 Pro.

    Doch ich bin auf das kommende Huawei P30 Pro gespannt und nun haben wir neue Details. Zum einen heißt es, dass sowohl P30, als auch P30 Pro einen Fingerabdrucksensor unter dem Display haben werden. Was bedeutet, dass beide mit einem OLED-Display auf den Markt kommen werden.

    Das Display des P30 soll 6,1 Zoll groß sein und das des P30 Pro soll 6,5 Zoll groß sein. Beide Modelle haben eine kleine Wassertropfen-Notch oben. Ein Loch mit OLED-Display kann Anfang 2019 scheinbar nur Samsung und einen 3D-Scanner wie beim Mate 20 Pro gibt es bei der P-Serie vermutlich nicht.

    Das betrifft übrigens auch das schnelle Laden, denn statt dem 40W-Netzteil, soll das P30 Pro ein Netzteil mit „nur“ 22,5W bekommen. Natürlich kommt es mit dem aktuellen Kirin 980, dazu soll es 8 GB RAM und 128 GB Speicher geben.

    Huawei P30 Pro: Das Kamera-Flaggschiff

    Das Huawei P30 soll ja nun bekanntlich auch eine Triple-Kamera haben und man wird dem Modell scheinbar das Setup des Mate 20 Pro spendieren. Das P30 Pro soll jedoch eine komplett neue Kamera mit einem neuen Sensor (vermutlich von Sony, und zwar der IMX607 mit 38 MP) spendiert bekommen.

    Huawei könnte eine Art Periskop-Modul verbaut haben, mit dem ein hoher Zoom möglich wäre. Es stand auch mal ein 10-facher Zoom im Raum.

    Das würde bedeuten, dass (sofern die Details stimmen) der Fokus bei der P-Serie erneut auf der Kamera liegen wird. Ein P-Flaggschiff für einen großen Schritt bei der Kamera und ein Mate-Modell mit anderen neuen Extras. So könnte die Roadmap von Huawei auch 2019 wieder aussehen.

    Auf dem Beitragsbild seht ihr übrigens ein Renderbild vom P30, vom P30 Pro haben wir bisher noch kein Bildmaterial. Kommt aber sicher auch bald.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →