Instagram und Facebook: Video-Qualität in Europa gesenkt

Facebook Header

In den letzten Tagen haben einige Anbieter die Qualität der Videos gesenkt und nach den großen Streamingdiensten, sind nun auch die Plattformen von Facebook dabei.

Wie Engadget berichtet, hat Facebook die Qualität der Videos auf der eigenen Plattform und bei Instagram gesenkt. Bei den Stories auf Instagram, die selten eine besonders gute Qualität aufweisen, ist das aber sicher noch sehr gut zu verkraften.

Auch in diesem Fall handelt es sich natürlich nur um eine Übergangslösung und die Qualität wird in ein paar Wochen wieder angehoben. Es ist aber unklar, ob das auch auf WhatsApp, zum Beispiel bei Videotelefonie, die derzeit sicher oft genug wird, zutrifft.

To help alleviate any potential network congestion, we will temporarily reduce bit rates for videos on Facebook and Instagram in Europe. We are committed to working with our partners to manage any bandwidth constraints during this period of heavy demand, while also ensuring people are able to remain connected using Facebook apps and services during the COVID-19 pandemic.

Instagram: Grund für fehlende iPad-App

Instagram Logo Header

Das Apple iPad ist nun seit 10 Jahren auf dem Markt und es stellen sich einige sicher auch immer mal wieder die Frage: Warum gibt es eigentlich keine iPad-App von Instagram, immerhin ist das doch eines der größten Netzwerke der…17. Februar 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.