iOS 14: Apple setzt Standard-Apps nach Neustart zurück

Apple Iphone Ios 14 Header

Mit iOS 14 führt Apple die Option ein, sich eine neue Standard-App beim Browser und der Mail-App zu besorgen. Man kann zum Beispiel schon Google Chrome als Standard-Browser festlegen und Outlook kann nun als Mail-App fungieren.

Das funktioniert auch so weit, allerdings setzt Apple die Einstellungen nach einem Neustart wieder zurück. Dann sind die Mail-App von Apple und der Safari-Browser wieder Standard auf eurem iPhone (oder eben auch iPad mit iPadOS 14).

Nur ein Bug von Apple, oder doch gewollt? Ich rechne ehrlich gesagt mit einem Bug, denn man startet sein Gerät nicht so häufig neu und vielleicht ist das den Testern nicht aufgefallen. Falls es so gewollt ist, wäre das ein seltsamer Schritt von Apple, denn damit würde man den Nutzern ja nur unnötig Arbeit machen.

Apple schickt iOS 14.2 in die Beta

Apple Ios 14 Iphone Widgets Header

Apple hat am gestrigen Abend die erste Beta von iOS 14.2 (und iPadOS 14.2) für Entwickler veröffentlicht und dürfte dann sicher mit der zweiten Beta auch wieder eine Public Beta anbieten. Doch warum springt man direkt zu iOS 14.2? Das…18. September 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).