• iOS: Gmail mit anpassbaren Gesten und Twitter mit echtem Dark Mode

    Iphone Header

    Zwei kurze Meldungen für Nutzer von Apples iOS-Betriebssystem sind aktuell interessant. Zumindest für diejenigen Nutzer, die sowohl Twitter, als auch Gmail nutzen.

    Zum einen hat Google aktuell verkündet, dass auch die iOS-Ausgabe von Gmail anpassbare Wischgesten erhalten wird. Die Android-Version hat diese bereits. Noch ist davon in der App nichts zu sehen, die Verteilung des Features läuft aber auch wie üblich stufenweise ab.

    Wer unter iOS mit der offiziellen Twitter-App unterwegs ist, der kann nun einen echten, tiefschwarzen Dark Mode aktivieren, was mit einem OLED-Display nicht nur gut ausschaut, sondern auch eine bessere Akkulaufzeit mit sich bringen könnte. Der gedimmte Modus bleibt aber dennoch erhalten.

    Wie üblich hilft es, einmal die Twitter-App manuell abzuschießen und der neue Dark Mode sollte anschließend vorhanden sein. Man kann zudem das Lämpchen im seitlichen Menü gedrückt halten für den schnellen Wechsel der Modi.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →