• LG G8X ThinQ offiziell vorgestellt

    Lg G8x Thinq Header

    LG hat die IFA 2019 in Berlin genutzt, um ein neues Smartphone vorzustellen, das G8X ThinQ, welches wir schon vor ein paar Tagen gesehen haben. Es besitzt ein 6,4 Zoll großes OLED-Display (FHD+), einen Snapdragon 855, 6 GB RAM, 128 GB internen Speicher (erweiterbar) und eine Dual-Kamera (12 MP + 13 MP Weitwinkel).

    LG G8X kommt mit Display-Cover

    Der Akku des LG G8X ist 4000 mAh stark, die Frontkamera löst mit 32 MP auf, der Fingerabdrucksensor ist unter dem Display, es gibt Stereo-Lautsprecher, 32-bit Hi-Fi Quad DAC, eine IP68-Zertifizierung und Quick Charge 3.0.

    Wer möchte, der kann sich noch ein Cover dazu kaufen, welches ein zweites OLED-Display mit 6,4 Zoll (FHD+) besitzt. Dieses Konzept kennen wir schon vom LG V50 und LG hat so eine Option bereits vor der IFA angedeutet. Es wurde also doch kein faltbares Smartphone, sondern nur ein Cover mit Display.

    Lg G8x Thinq Cover

    Das LG G8X ThinQ soll noch Ende 2019 auf den Markt kommen, es gibt aber noch kein konkretes Datum, wir wissen nicht, ob es nach Deutschland kommt und einen Preis haben wir auch noch nicht. Ein „interessanter“ Ansatz von LG, aber ich glaube nicht, dass dieses Konzept eine Zukunft haben wird.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →