Mark Zuckerberg will 2019 über die Zukunft von Technologie sprechen

Facebook F8 2018 Mark Zuckerberg Header

Mark Zuckerberg ist dafür bekannt sich jedes Jahr ein größeres Ziel zu setzen, welchen ihn aus seiner Komfortzone holen soll. Sei es eine eigene AI für sein Haus zu entwickeln oder Mandarin zu lernen. Dieses Jahr werden es öffentliche Diskussionen sein, so der CEO von Facebook.

Er möchte eine Reihe starten, bei der er über die Zukunft der Technologie spricht. Wie dieses Konzept aussehen wird ist unklar, aber für Zuckerberg ist so ein öffentlicher Auftritt nicht immer leicht. Er ist eigentlich gerne die Person im Hintergrund, die nicht vor einer Kamera steht.

Natürlich steckt da auch ein bisschen Marketing in der Aussage von Zuckerberg und das wird auch seine größte Aufgabe 2019 sein. Das soziale Netzwerk ist angeschlagen und negative Berichte über die Privatsphäre der Nutzer sind an der Tagesordnung. Das wird er sicher 2019 ändern wollen.

Every year I take on a personal challenge to learn something new. I've built an AI for my home, run 365 miles, visited…

Gepostet von Mark Zuckerberg am Dienstag, 8. Januar 2019

Mehr dazu

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.