Marvel Cinematic Universe: Neuer Plan für weitere 10 Jahre kommt

Spider Man Strange Header

Die Marvel Studios haben mit dem Marvel Cinematic Universe (MCU) etwas auf die Beine gestellt, was viele begeistert hat: Große Kinofilme, die man einzeln schauen kann, die aber auch verknüpft sind. Die letzten zwei Avengers-Filme kann man sich so anschauen, doch sie sind besser, wenn man alle anderen Marvel-Filme kennt.

Diese Filmreihe hat man in mehrere Phasen aufgeteilt, es fing mit Phase 1 an, dann kam Phase 2 und Phase 3 war das Finale. Aktuell befinden wir uns in Phase 4, was sich ein bisschen wie eine Übergangsphase anfühlt. Doch Kevin Feige, der Chef der Marvel Studios, arbeitet derzeit schon mit einem „Kreativteam“ an „Thanos 2.0“.

MCU: Neuer Plan für weitere 10 Jahre kommt

Aktuell wird der Plan für die kommenden 10 Jahre ausgearbeitet und neue MCU-Projekte entstehen. Disney hat mittlerweile auch deutlich mehr Möglichkeiten, denn mit der Übernahme von Fox gibt es jetzt auch die X-Men und weitere Superhelden (Marvel hat damals viele Rechte verkauft, unter anderem Spider-Man an Sony).

Ich bin gespannt, ob es Kevin Feige erneut gelingt, so eine zusammenhängende Geschichte zu erzählen, mir haben die ersten drei Phasen und das Avengers-Finale gut gefallen. So konnte man in Kinofilmen eine Tiefe schaffen, die sonst nur mit Serien möglich ist. Sowas mag ich und sowas fehlt mir oft bei „normalen“ Filmen.

Kommentar: Netflix hat ein Problem

Netflix Logo Header

Facebook ist weiterhin eines der größten Netzwerke der Welt, allerdings nicht mehr relevant in der jungen Zielgruppe. Das hat man sehr früh erkannt und Instagram als Alternative gekauft. Facebook selbst verliert mittlerweile aber tägliche Nutzer. In den letzten Jahren kamen…23. April 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.