Marvel Studios: Neue Serie bei Disney+ kommt wohl erst 2022

Ms Marvel Header

In den letzten Monaten wurden einige Marvel-Serien bei Disney+ veröffentlicht und im August steht mit „What if…?“ die erste animierte Serie an. Außerdem hat man im Juli bestätigt, dass danach noch zwei Marvel-Serien in diesem Jahr folgen.

Eine davon, nämlich Hawkeye, wurde dann letzte Woche offiziell für Dezember angekündigt. Disney streckt die Inhalte aber eigentlich so, dass wir keine zwei Folgen pro Woche bekommen, daher war die Frage, was mit Ms. Marvel ist.

Ms. Marvel kommt wohl erst 2022

Das ist die zweite Marvel-Serie, die eigentlich noch 2021 kommen soll. Laut TVLine wird das aber nicht passieren, denn man hat sich mal bei Disney umgehört und erfahren, dass Ms. Marvel wohl erst Anfang 2022 bei Disney+ erscheint.

Würde mich nicht wundern, da man ja Hawkeye für Dezember angekündigt hat. Das ist somit die letzte Marvel-Serie des Jahres. Würde Ms. Marvel früher kommen, hätte man die Serie ja auch schon angekündigt (oder eben parallel dazu).

Info

Wer die Webseite von Disney+ besucht, der kann den Dienst für 8,99 Euro im Monat oder 89,90 Euro im Jahr buchen.

Marvel Studios: Black Widow schon ab August digital erhältlich

Black Widow

Nun, das geht dieses Mal schnell: Wer Black Widows nicht im Kino sehen oder im VIP-Ticket bei Disney+ (kostet 21,99 Euro) streamen möchte, der kann auch auf den 10. August warten, denn dann steht bereits der digitale Release an. Somit…26. Juli 2021 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.